Die britische Schauspielerin begann ihre Karriere als Model und trat als reales Abbild der Computerspielfigur Lara Croft in Erscheinung. Ab Mitte der 90er Jahr spielte sie kleinere Rollen in Filmen und Serien, eine größere Nebenrolle hatte sie in „Hollow Man – Unsichtbare Gefahr“. Im Jahr 2008 spielte sie die Hauptrolle in „Doomsday – Tag der Rache“, zuletzt war sie zwei Jahre lang in der TV-Serie „The Last Ship“ zu sehen. Im vergangenen Jahr spielte sie unter der Regie von Roel Reiné neben Scott Adkins, Robert Knepper und Temuera Morrison in „Hard Target 2“, den KSM Film am zehnten April auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


MMA-Champion Wes „The Jailor“ Baylor (Scott Adkins) hatte einen tragischen Schicksalsschlag zu verkraften und möchte die Welt der Schaukämpfe endgültig hinter sich lassen. Doch er bekommt ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann: Für einen letzten Kampf soll er nach Myanmar reisen, es winkt eine Prämie von einer Million Dollar! Doch Wes erlebt eine böse Überraschung, die ihn sein Leben kosten könnte. Es gibt keinen Ringkampf, sondern ein sadistisches Spiel, eine gnadenlose Menschenjagd. Und Wes ist die Beute, jedoch keine leichte…


Anspruchsvolles Kino wird hier niemand erwarten, aber wer auf ordentliche Action-Unterhaltung hofft, wird gut bedient. Regisseur Roel Reiné holt wieder einmal alles aus einem kleinen Budget heraus und liefert gute Genre-Kost ab, die mit solidem Cast, spektakulären Kämpfen und sehenswerten Landschaftsaufnahmen punkten kann. Und wenn man über das eine oder andere Logikloch hinwegsieht, bekommt man einen guten Genre-Vertreter zu sehen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Behind the Scenes, deleted Scenes und einige Featurettes.


Blu-ray / KSM Film / 108 min / FSK 18