Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Als die krebskranke Frau von St John Greene den Tod vor Augen hat, schreibt sie ihrem Mann eine Liste mit allem, was ihr für ihre zwei Söhne wichtig erscheint. Nach ihrem Tod schrieb Greene dieses Tagebuch als Liebeserklärung an seine Frau. Im Jahr 2016 wurde das Buch unter dem Titel „Gib den Jungs zwei Küsse – Mum's List“ von Niall Johnson verfilmt. Die Hauptrollen spielen Rafe Spall, Emilia Fox, Elaine Cassidy, William Stagg und Matthew Stagg. Pandastorm Pictures veröffentlicht den Film am 22. Februar auf DVD.


Seit ihrer Jugend sind Singe (Rafe Spall) und Kate Greene (Emilia Fox) ein unzertrennliches Liebespaar. Die beiden gründen eine laute, quirlige Familie und könnten glücklicher kaum sein.

Doch ihr Leben wird auf den Kopf gestellt, als bei Kate eine schwere Erkrankung festgestellt wird. Ihre Gedanken kreisen fortan um die Zeit nach ihrem Abschied. Da überkommt Kate eine wundervolle Idee: Sie schreibt unzählige kleine Nachrichten, Gedanken und Liebesbekundungen auf, um weiterhin ein Teil ihrer geliebten Familie zu sein.

„Gib den Jungs zwei Küsse – Mum's List“ ist ein wunderbarer Film, der ebenso bewegt wie er in Erinnerung bleiben wird. Kurzweilig inszeniert und herausragend gespielt zeigt der Streifen wie nah Liebe und Verzweiflung sind. Kann ich nur weiterempfehlen. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Pandastorm Pictures / 101 min / FSK 12