Im Jahr 1972 brachte Sam Peckinpah mit „Getaway“ einen Klassiker des Roadmovie- und Action-Genres in die Kinos. Die Hauptrollen spielten Steve McQueen, Ali MacGraw und Ben Johnson. Im jahr 1994 entstand ein Remake unter der Regie von Roger Donaldson, das Drehbuch verfasster Walter Hill, wie auch schon beim Original. Die Hauptrollen gingen diesmal an Alec Baldwin, Kim Basinger und James Woods. In weiteren Rollen sind Michael Madsen, David Morse, Jennifer Tilly, Richard Fanrsworth und Philip Seymour Hoffman zu sehen. Concorde Home Entertainment auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Gangster „Doc“ McCoy wird nach einem erfolgreichen Coup von seinem Komplizen Rudy im Stich gelassen und landet im Knast. Sein liebendes Weib, Carol, setzt sich bei dem zwielichtigen Geschäftsmann Benyon mit allen Mitteln dafür ein, dass er freikommt. Als Gegenleistung erwartet Benyon unter anderem, dass Doc für ihn eine Hunderennbahn ausraubt. Fatalerweise gehört auch Rudy ins Team.


In keiner Weise reicht die 1994er Verfilmung von „Getaway“ an das Original von 1972 heran, weder bei der Inszenierung, noch bei den Darstellern. Wenn man das Original nicht kennt, oder während der Spielzeit die Erinnerung daran ausblenden kann, bekommt man allerdings einen spannenden Action-Thriller zu sehen, in dem vor allem James Woods als Fiesling brilliert. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es lediglich den Kino-Trailer.


Blu-ray / Concorde Home Entertainment / 115 min / FSK 16