Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Die französische Schauspielerin Mélanie Laurent steht seit den späten 90ern vor der Kamera. International bekannt wurde sie durch ihre Rolle der Shosanna in Quentin Tarantinos „Inglorious Basterds“. Seit 2011 inszeniert sie auch selbst Filme, wobei sie in der Regel auch die Drehbücher selbst verfasst. Das trifft auch auf „Galveston – Die Hölle ist ein Paradies“ aus dem vergangenen Jahr zu. In den Hauptrollen sind Ben Foster, Elle Fanning, Lili Reinhart und Beau Bridges zu sehen. Koch Films hat „Galveston – Die Hölle ist ein Paradies“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Profikiller Roy (Ben Foster) lebt am Limit: Drogen im Übermaß, für den in schmutzige Geschäfte verwickelten Stan (Beau Bridges) erledigt er die Drecksarbeit und gerade hat er von seinem Arzt eine tödliche Diagnose erhalten. Sein letzter Auftrag drückt ihn endgültig gegen die Wand und zwingt ihn zur Flucht mit einer jungen Prostituierten (Elle Fanning) und deren kleiner Schwester. Roys Heimatstadt Galveston wird zum letzten Zufluchtsort für das Trio, das mittlerweile nicht nur von Stans Bande gejagt wird...

„Galveston – Die Hölle ist ein Paradies“ ist eine ebenso spannende wie harte Mischung aus Roadmovie und Thriller. Mélanie Laurent hat diese Streifen meisterhaft inszeniert und schafft es, die Spannung bis ins unerträgliche aufzubauen und gleichzeitig eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen, die den Zuschauer frösteln lässt. Großartiger Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Auch an der sehr guten Bild- und Tonqualität der Blu-ray gibt es nichts auszusetzen.

Blu-ray / Koch Films / 91 min / FSK 16