Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Der im Jahr 2009 verstorbene deutsche Schauspieler Karl-Michael Vogler war seit Ende der 50er Jahre regelmäßig im Kino und im Fernsehen zu sehen. Schon früh spielte er auch in internationalen Produktionen wie „Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten“, „Der blaue Max“ oder „Brüll den Teufel an“ mit. Aber auch in deutschen Filmen und Serien wie „Alpha Alpha“ oder „Tatort“ war Vogler immer wieder zu sehen. Im Jahr 1970 spielte er unter der Regie von Wolf Dietrich die Hauptrolle in dem Fernsehfilm „Fröhliche Weihnachten“. Neben Karl-Michael Vogler sind auch Sonja Ziemann, Leander Hollweg, Dina Nowka und Hans Timerding zu sehen. Studio Hamburg Enterprises hat „Fröhliche Weihnachten“ auf DVD veröffentlicht.

Im Mittelpunkt dieser Weihnachtsgeschichte stehen der Werbekaufmann Peter Eckert und seine Frau Sonja mit den Kindern Claus und Helge. Die Familie wohnt gemeinsam mit Sonjas Eltern in einem neuen Doppelhaus. Die räumliche Nachbarschaft von gleich drei Generationen ist natürlich nicht nur von Harmonie und Einigkeit geprägt. Aber Streitereien werden durch das Bemühen, Freude zu bereiten, vielfach wieder aufgewogen. Trotz einiger unangenehmer Überraschungen, mit denen Peter allein fertigzuwerden versucht, gibt es dann doch noch „Fröhliche Weihnachten“ für alle Bewohner des Reihenhauses.

Endlich mal ein Weihnachtsfilm, dessen Geschichte aus dem ganz normalen Leben gegriffen wurde, ohne Märchen oder triefende Glückseligkeit. Wunderschöner Streifen mit den großartigen Schauspielern Karl-Michael Vogler und Sonja Ziemann. Ein echtes Juwel. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Studio Hamburg Enterprises / 72 min / FSK 0