Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Die dänische Fernsehserie „Follow the Money“ wird seit 2016 ausgestrahlt. Der Wirtschafts-Thriller dreht sich um die Windenergiefirma Energreen. Die Hauptrollen spielen Nikolaj Lie Kaas, Thomas Bo Larsen und Natalie Madueno. Geschaffen wurde die Serie von Anders Frithiof August, Jannik Tai Mosholt und Jeppe Gjervig Gram. Edel Germany hat die erste Staffel von „Follow the Money“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Mads Justesen (Thomas Bo Larsen) soll die polizeilichen Ermittlungen eines Todesfalles in der Nähe eines Windparks übernehmen. Auch wenn es zunächst so aussehen mag, glaubt er nicht an einen Unfall. Und je tiefer er gräbt, desto verdächtiger erscheint ihm der schnell expandierende Energiekonzern Energreen, geführt von Alexander „Sander“ Sødergren (Nikolaj Lie Kaas), dem aalglatten CEO, der auch schon mal mit dem Fahrrad zum TV-Interview radelt, um seine Strategie und seine Aktie anzupreisen. Justesen wittert illegale Insidergeschäfte und gerät in einen Morast zwielichtiger Transaktionen. Da er wegen seiner unkonventionellen Methoden stets Ärger mit seinem Vorgesetzten hat, verbringt er mehr und mehr Zeit mit den Kollegen vom Dezernat für Finanzkriminalität. Dort lernt er eine goldene Regel: Nur wer mit langem Atem der komplizierten Spur des Geldes folgt, kann am Ende vielleicht jenen Verschwörern das Handwerk legen, die mit ihren Machenschaften munter den nächsten Börsen-Tsunami provozieren.


„Follow the Money“ ist eine großartige Thriller-Serie mit hervorragenden Figuren, die auch alle die nötige Tiefe bekommen, um sich zu entwickeln, wodurch die Handlungen wesentlich nachvollziehbarer werden. Dabei ist die Geschichte hochaktuell und der Zuschauer kann sich durchaus vorstellen, dass so etwas wirklich geschieht, wenn es nicht schon Realität ist. Die Episoden sind flott inszeniert und die Darsteller machen einen großartigen Job. Wieder eine echte Perle aus Dänemark. Die zwei Blu-rays zeigen die zehn Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / 2 Discs / Edel Germany / 580 min / FSK 12