Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Unter dem englischen Titel „Follow the Money“ läuft die dänische Drama-Serie „Bedrag“ seit 2016 auch im deutschsprachigen Fernsehen. Die Serie dreht sich um Verwicklungen der Windenergiefirma Energreen. Bislang wurden 30 Episoden in drei Staffeln ausgestrahlt. Die Hauptrollen spielen Thomas Bo Larsen, Claes Ljungmark, Thomas Hwan, Natalie Madueno, Nikolaj Lie Kaas und Esben Smed Jensen. Edel:Motion veröffentlicht die zweite Staffel von „Follow the Money“ am 15. März auf DVD.


Nach 18 Monaten wird die junge Juristin Claudia Moreno vorzeitig aus der Haft entlassen und bemüht sich nach ihrer Freilassung um einen Neubeginn. Auf ihrer Suche nach einem Job trifft sie erneut auf den mächtigen Knud Christensen, der Claudia ein Angebot macht, das sie unmöglich ausschlagen kann. Die engagierten Ermittler Mads Justesen und Alf Rybjerg von der Wirtschaftskripo haben die brisanten Geschehnisse rund um den Energiekonzern Energreen jedoch nicht vergessen und behalten die ambitionierte Claudia weiterhin im Auge. Überdies hoffen Mads und Alf noch immer auf die Verhaftung von Sander, dem CEO von Energreen, der nach wie vor spurlos verschwunden ist. Auch Knud Christensen ist den beiden Polizisten ein Dorn im Auge, da dieser für seine sinisteren Machenschaften nie zur Rechenschaft gezogen wurde und weiterhin im Hintergrund die Fäden zieht… Ein vermeintlich unbedeutender Fall über eine kleine Tischlerei, die unter fragwürdigen Umständen bankrott gegangen ist, erregt Mads' Aufmerksamkeit, und schon bald findet er sich in einem Geflecht aus Geldgier, Korruption und Lügen wieder, in dem auch eine der größten Banken Dänemarks involviert zu sein scheint… Derweil lebt der Kleinkriminelle Nicky in Saus und Braus, doch kommt es mit seinem besten Kumpel Bimse immer häufiger zu heftigen Spannungen, als Nicky zunehmend zwielichtige Aufträge für den so genannten „Schweden“ erledigt und dabei die Arbeit in der gemeinsamen Werkstatt vernachlässigt.

Schon seit der ersten Staffel punktet die dänische Mischung aus Polit-Thriller und Drama in verschiedenen Kategorien. Zum einen ist die Story komplex und spannend, die Figuren sind vielschichtig und mit genug Tiefe ausgestattet und zum anderen ist die Serie einfach hervorragend inszeniert und von allen Darstellern, auch in den Nebenrollen, überzeugend gespielt. Da bleibt zu hoffen, dass die dritte Staffel, die bereits auf der diesjährigen Berlinale zu sehen war, nicht zu lange auf dich warten lässt. Nicht nur ich bin gespannt darauf, wie es weiter geht. Die vier DVDs zeigen die zehn Episoden in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 4 Discs / Edel:Motion / 590 min / FSK 16