Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Basierend auf seinem Theaterstück schrieb William Mastrosimone das Drehbuch zum Film „Extremities“, der von Robert M. Young inszeniert wurde. Die Hauptrolle in dem Thriller-Drama spielt Farrah Fawcett, die auch schon am Theater in dem Stück zu sehen war. Weitere Rollen spielen James Russo, Alfre Woodard, Diana Scarwid und Sandy Martin. Koch Films veröffentlicht „Extremities“ am 14. Februar auf Blu-ray und DVD.


Nachdem sie nur um Haaresbreite einer versuchten Vergewaltigung entgangen ist, wird Marjorie (Fawcett) von dem Gedanken verfolgt, dass der Angreifer (James Russo) weiß, wo sie wohnt. Tatsächlich bricht dieser kurz darauf bei ihr ein und misshandelt sie schwer. Doch Marjorie gelingt es, sich zu befreien und ihren Peiniger zu überwältigen. Nun dreht sie den Spieß um und kettet den schwerverletzten Joe an. Voller Angst und Hass versucht sie, ihre nach Hause gekommenen Mitbewohnerinnen davon zu überzeugen, an Joe Selbstjustiz zu üben...

„Extremities“ ist ein spannend inszeniertes und vor allem von Farrah Fawcett herausragend gespieltes Drama um Vergewaltigung und Selbstjustiz. Allerdings kratzt die Geschichte nur an der Oberfläche und auch die Figuren haben kaum Tiefe. Das war dem Erfolg des Films aber nicht abträglich und er zog viele thematisch nahezu identische Streifen nach sich. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es eine Bildergalerie und den Trailer.

Blu-ray / Koch Films / 89 min / FSK 16