Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Wenn man im Sommer keine Möglichkeit hat, selbst in den Urlaub zu fahren, bietet es sich doch an, mal die eine oder andere Reisedokumentation anzusehen. „Expedition Happiness“ schildert eine Tour quer durch die USA. Felix Starck, der mit der Fahrrad-Doku „Pedal the World“ bekannt wurde, ist diesmal mit einem umgebauten Schulbus unterwegs. Studio Hamburg Enterprises hat „Expedition Happiness“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Ein Filmemacher und eine Sängerin, ein Berner Sennenhund und ein Schulbus, den die beiden zu einem „Loft auf Rädern“ umgebaut haben. Zutaten einer Reise quer u?ber den amerikanischen Kontinent, von Alaska bis Mexiko. Sie sehen wilde Wölfe, Elche und einen Grizzly. Sie reisen zu Gletschern und durchqueren Wu?sten und Dschungel. Hund Rudi wird operiert und die mexikanische Armee umzingelt sie nachts.


Sie stehen vor dem höchsten Gipfel und am tiefsten  Punkt Nordamerikas. Ein Sinnbild fu?r die Achterbahnfahrt ihrer Gefu?hle, an denen sie den Zuschauer teilhaben lassen.


Nah, tief, ungefiltert und sehr persönlich. Ein Abenteuer und eine Suche nach dem Glu?ck, jenseits aller ausgetretenen Pfade.


„Expedition Happiness“ ist eine gelungene Reisedokumentation mit sympathischen Leuten und einem lieben Hund. Die wunderschönen Landschaftsaufnahmen sollte man nach Möglichkeit in HD genießen, erst so kommen sie richtig zur Geltung. Sehr sehenswert. Die Blu-ray zeigt den Film in exzellenter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Studio Hamburg Enterprises / 95 min / FSK 0