Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


 

Basierend auf dem Buch „Bruce Lee: The Man Only I Knew“ von Linda Lee Cadwell entstand 1993 das Biopic „Dragon – Die Bruce Lee Story“. Inszeniert wurde der Film von Rob Cohen, die Hauptrollen spielen Jason Scott Lee, Lauren Holly, Robert Wagner und Michael Learned. Spirit Media hat „Dragon – Die Bruce Lee Story“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Bruce Lee wächst in Hongkong auf. Nach diversen Streitigkeiten muss er seine Heimat verlassen und reist nach San Francisco. Dort stößt er anfangs auf Ablehnung. Als er seine eigene Kampfschule eröffnet und mit der Unterweisung seines Kung-Fu Stils beginnt, trifft er auf die gelehrige Linda, die später seine Frau wird. Kurze Zeit später erhält er ein Angebot aus Hollywood, was seiner Karriere weiteren Auftrieb gibt. Ein schwerer Unfall wirft Bruce jedoch zurück. Aber mit eiserner Willenskraft rappelt er sich wieder auf und kann Martial Arts weltweit populär machen.

Als echtes Biopic taugt „Dragon – Die Bruce Lee Story“ nur bedingt, da viele Szenen einfach nicht den realen Ereignissen entsprechen. Dennoch ist der Streifen nicht nur für Fans der Legende Bruce Lee sehenswert. Das liegt zum einen am großartigen Hauptdarsteller Jason Scott Lee, der seinen Namensvetter wieder auferstehen lässt, zum anderen an den spektakulär in Szene gesetzten Kämpfen, die denen in den alten Bruce Lee Streifen in Nichts nachstehen. Kann man sich einfach immer wieder ansehen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Audiokommentar, Making of, Interview mit Bruce Lee und einen Blick hinter die Kulissen.

Blu-ray / Spirit Media / 120 min / FSK 18