Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Schon mit ihrem ersten Roman landete die deutsche Schriftstellerin Dora Heldt, die eigentlich Bärbel Schmidt heißt, einen Bestseller. Auch ihre folgenden Romane landeten auf den Verkaufslisten ganz vorne. Auch als Hörbücher sind ihre Romane erfolgreich. Bislang wurden acht ihrer Bücher verfilmt. Studio Hamburg Enterprises hat die „Dora Heldt Edition 2“ auf DVD veröffentlicht, die die Filme „Ausgeliebt“, „Unzertrennlich“, „Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!“ und „Wind aus West mit starken Böen“ enthält.


Ausgeliebt
Für Christine bricht eine Welt zusammen: Ihr Ehemann Bernd trennt sich nach 15 Ehejahren überraschend von ihr. Schwer demoralisiert packt sie ihre Sachen und zieht zu ihrer Freundin Doro nach Hamburg, die dort in einer WG mit dem schwulen Anwalt Dennis wohnt. Die beiden kümmern sich rührend um Christine, doch vor allem Richard, Dennis‘ Partner aus der Anwaltskanzlei, gelingt es, sie abzulenken.


Unzertrennlich

Buchhändlerin Christine hat den Blues: Ihr 40. Geburtstag steht bevor und ihre Affäre mit Richard läuft auch nicht rund. Als Christine den Auftrag erhält, eine Kolumne für eine Frauenzeitschrift zu schreiben, trifft sie auf den attraktiven Chefredakteur Sven. Und weil Richard sie noch immer hinhält, lässt sich Christine gern auf einen kleinen Flirt mit Sven ein.


Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
Walter hat eine exklusive Reise an die Schlei gewonnen. Weil seine Frau Inge aber partout nicht auf ihr „Weiberwochenende“ mit ihren Freundinnen verzichten möchte, nimmt er kurzerhand seinen besten Freund Heinz mit. Voller Erwartungen machen sich die beiden auf den Weg, doch ihre anfängliche Begeisterung erhält schon bald einen Dämpfer.


Wind aus West mit starken Böen
Katharina führt ein beneidenswertes Leben: Als erfolgreiche Mitarbeiterin einer international
agierenden Agentur bereist sie die Welt und führt zudem eine harmonische Beziehung mit Jens. Doch ihr Leben gerät völlig durcheinander, als der umschwärmte Bestsellerautor Bastian de Jong sie bittet, für seinen neuen Roman auf der Insel Sylt zu recherchieren. Denn dort lauern die Schatten der Vergangenheit.


Dora Heldt ist quasi die deutsche Rosamunde Pilcher, auch wenn sie durchaus ihren eigenen Stil hat. Ihre Bücher handeln in der Regel von Liebesdramen, was auch für die vier in der zweiten Edition enthaltenen Spielfilme gilt. Und Freunde von Liebesfilmen kommen hier voll auf ihre Kosten. Schöne Romanzen, schöne Menschen und schöne Landschaften, was will man mehr? Die zwei DVDs zeigen die vier Filme in sehr guter Bild- und Tonqualität.


DVD / 2 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 360 min / FSK 0