Im vergangenen Jahr inszenierten die beiden Regisseure Will Speck und Josh Gordon die Komödie „Dirty Office Party“. Die Hauptrolle spielt Jason Bateman, der sich ja spätestens seit seiner Rolle in „Kill the Boss“ (2011) und „Kill the Boss 2“ (2014) mit solchen Comedys auskennt. In weiteren Rollen sind Olivia Munn, T.J. Miller, Jilian Bell, Vanessa Bayer, Courtney B. Vance und Jennifer Aniston zu sehen. Constantin Film hat „Dirty Office Party“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Familie hin oder her, die knallharte Geschäftsfrau Carol (Jennifer Aniston) ist fest entschlossen, die wenig lukrative Filiale ihres Bruders Clay (T. J. Miller) endgültig zu schließen. Doch so einfach lässt sich der beliebte Chef nicht unterkriegen. Er plant eine epische Weihnachtsfeier, deren Ziel es ist, einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und somit die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter zu sichern. Während der Party entwickelt sich jedoch eine unkontrollierbare Eigendynamik, in der jegliche Grenzen von Moral und Ordnung gesprengt werden.


„Dirty Office Party“ ist eine rundum gelungene Komödie, die zudem mit tollen Schauspielern punkten kann. Sicher, die Story ist nicht gerade oscarreif und mehr als dutzendfach bereits verfilmt worden. Auf die üblichen Klischees dieser Filme wurde verzichtet und es wird auch nicht versucht, dem Zuschauer irgendeine Botschaft mit dem Holzhammer einzuprügeln. „Dirty Office Party“ ist einfach eine nette Komödie mit vielen Gags, von denen die meisten, wenn auch nicht alle, zünden. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of, Outtakes, deleted und extended Scenes sowie einen Audiokommentar.


Blu-ray / Constantin Film / 113 min / FSK 12