Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Drei Jahre bevor die legendären „Easy Rider“ die Straßen unsicher machten, inszenierte Billigfilm-Guru Roger Corman den Rockerfilm „Die wilden Engel“, mit Peter Fonda in der Hauptrolle. In weiteren Rollen sind Nancy Sinatra, Bruce Dern, Diane Ladd, Buck Taylor und Norman Alden zu sehen. Bruce Dern und Diane Ladd waren während der Dreharbeiten verheiratet und Ladd war schwanger. Die gemeinsame Tochter Laura Dern wurde ebenfalls ein Hollywood-Star. Koch Films hat „Die wilden Engel“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Die Rocker Heavenly Blues (Peter Fonda) und Loser (Bruce Dern) leben zusammen mit ihrer Biker-Gang in vollen Zügen den amerikanischen Traum von Freiheit. Doch als Losers Maschine geklaut wird und sich die Gang auf den Weg nach Kalifornien begibt, um sie zurückzuholen, gerät die Lage völlig außer Kontrolle: Schon bald haben es die beiden Kumpels nicht nur mit einer rivalisierenden Gang aus Mexiko zu tun, sondern auch mit der geballten Macht der örtlichen Cops. 


„Die wilden Engel“ ist, für Roger Corman Verhältnisse, ein sehr bedrückendes und bewegendes Drama um Konflikte zwischen den Generationen und Probleme der Heranwachsenden. Sehenswertes Rocker-Drama mit einem großartigen Peter Fonda, der sich mit seiner Leistung wohl die Hauptrolle in „Easy Rider“ sicherte. Eine echte Perle unter den Roadmovies. Die Bild- und Tonqualität der Blu-ray kann sich ebenfalls sehen, beziehungsweise hören lassen. Als Extras gibt es den Trailer und eine Bildergalerie.


Blu-ray / Koch Films / 86 min / FSK 16