Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Schon 2012 wurde das Remake zum Western-Klassiker „Die glorreichen Sieben“ geplant. Zahlreiche Namen von Schauspielern wurden gehandelt, sagten teilweise ab oder man entschied sich schließlich anders. Die Hauptrollen gingen letztendlich an Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Byung-hun Lee, Manuel Garcia-Rulfo und Martin Sensmeier. Die Rolle des Fieslings ging an Peter Sarsgaard. Filmmusik-Legende James Horner begann, den Soundtrack zu komponieren, verstarb jedoch, bevor er seine Arbeit beenden konnte. Simon Franglen beendete das Werk. Regie führte Antoine Fuqua, der schon bei „Training Day“ mit Denzel Washington und Ethan Hawke arbeitete. Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht „Die glorreichen Sieben“ am 26. Januar auf Blu-ray und DVD.

In Regisseur Antoine Fuquas moderner Version dieses Klassikers heuern die verzweifelten Einwohner von Rose Creek sieben Geächtete, Kopfgeldjäger, Spieler und Auftragskiller zu ihrem Schutz an, nachdem die Stadt in die Hände des unbarmherzigen Unternehmers Bartholomew Bogue gefallen ist. Während die sieben Söldner die Bewohner auf die unausweichliche und brutale Machtprobe vorbereiten, stellen sie allmählich fest, dass es für sie um mehr als nur Geld geht.

„Die glorreichen Sieben“ ist ein sehenswerter Western mit intensiven Shootouts, spannend inszeniert und sehr gut gespielt. Die Darsteller der glorreichen Sieben machen durch die Bank einen guten Job, jedoch sind die Fußstapfen von Yul Brunner, Steve McQueen, Charles Bronson, Horst Buchholz, Robert Vaughn, Brad Dexter und James Coburn einfach zu groß. Und den Vergleich zum Original muss sich eine Neuverfilmung stellen und das siegt das Original auf ganzer Linie. Trotzdem ist auch die 2016er-Fassung der Geschichte ein toller Film geworden, der auf Blu-ray in exzellenter Bild- und Tonqualität daherkommt, als Extras gibt es zudem einige interessante Featurettes.

Blu-ray / Sony Pictures Home Entertainment / 133 min / FSK 16

© 2016 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc., Columbia Pictures Industries, Inc., LSC Film Corporation and Village Roadshow Films Global Inc. All Rights Reserved.