Der satirische Roman „Gullivers Reisen“ von Jonathan Swift aus dem Jahr 1726 wurde 1939 erstmals als Zeichentrickfilm verfilmt. Bis heute gab es zahlreiche weitere Filmadaptionen den berühmten Buches. Die erste Realverfilmung inszenierte Jack Sher im Jahr 1960 unter dem Titel „Die drei Welten des Gulliver“. Die Hauptrollen spielten Kerwin Methews, Jo Morrow, June Thorburn, Lee Patterson und Gregoire Aslan. Die für die damalige Zeit bahnbrechenden Spezialeffekte stammen von Stop-Motion-Mastermind Ray Harryhausen. Und dem hat der Publisher Koch Films eine eigene Collection gewidmet, in der der Film erstmals auf Blu-ray erschienen ist.


Gulliver (Kerwin Mathews), jung und mutig und immer auf der Suche nach Abenteuern, strandet nach einem schweren Sturm an der Küste von Lilliput. Er freundet sich mit den nur wenige Zentimeter kleinen Menschen an und hilft ihnen, die übermächtigen Feinde zu vernichten. Seine nächste Reise verschlägt ihn nach Brobdingnag, wo er von gewaltigen Riesen gefangen wird. Er ist jetzt das "Spielzeug" der Königin. Es gelingt ihm jedoch zu fliehen. Aber plötzlich versperrt ein riesiger Alligator seinen Weg. Ein schier aussichtsloser Kampf beginnt.


„Die drei Welten des Gulliver“ ist ein immer wieder sehenswerter Film, der auch die satirische Note der Romanvorlage gut rüberbringt. Durch die herausragenden Effekte von Ray Harryhausen ist der Film für mich bis heute die beste Verfilmung der Geschichte. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es The Harryhausen Chronicles, This is Dynamation, ein Interview mit Ray Harryhausen, eine Bildergalerie und den Trailer.


Blu-ray / Koch Films / 99 min / FSK 12