Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der französische Schauspieler und Komiker Dany Boon begann seine Karriere in Kleintheatern, während er hauptberuflich als Zeichner in einem Trickfilmstudio arbeitete. Später trat er mit seinem Programm regelmäßig im Fernsehen auf. Seinen großen Durchbruch hatte er 2008 mit dem Film „Willkommen bei den Sch'tis“, bei dem er auch Regie führte. Auch in „Nichts zu verzollen“ und „Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät“ spielte er mit. Im vergangenen Jahr spielte er die Hauptrolle in „Die Super-Cops – Allzeit verrückt!“. Dany Boon führte bei der belgisch-französischen Koproduktion ebenfalls Regie. In weiteren Rollen sind Alice Pol, Michel Blanc, Yvan Attal, Sabine Azema und Patrick Mille. Ascot Elite hat „Die Super-Cops“ zusammen mit Universum Film auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Johanna ist Polizistin aus Leidenschaft. Dabei schießt sie gerne übers Ziel hinaus. Sie verhaftet Parksünder, ringt verängstigte Opfer nieder und hilft auch mal Bankräubern, die Beute im Auto zu verstauen. Johanna ist ein Alptraum und besessen von dem Wunsch, zu den Supercops der Elite-Einheit RAID zu gehören. Um ihren Traum mit Realität zu kurieren, verschafft ihr der Innenminister-Papa eine Probezeit bei der RAID. Übermotiviert und mit geballter Tollpatschigkeit schmeißt sich Johanna in ihre neue Aufgabe. Die Terror-Gang des berüchtigten „Leoparden“ soll endlich unschädlich gemacht werden. Doch mit Johanna in ihren Reihen muss die RAID so einen Einsatz erstmal überleben …


„Die Super-Cops – Allzeit Verrückt!“ ist eine gelungene Komödie mit dem typischen Humor von Dany Boon, der schon Filme wie „Willkommen bei den Sch'tis“ auszeichnete. Die doppelte Arbeit als Regisseur und Hauptdarsteller hat er wieder einmal gut hinbekommen. Netter Film, den ich nur weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Interviews, Blooper und die B-Roll.


Blu-ray / Ascot Elite / 107 min / FSK 12