Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Im Jahr 1956 inszenierte Reginald Le Borg des Gruselfilm „Die Schreckenskammer des Dr. Thosti“. Und für den Cast wurde bei Horrorlegenden aus dem Vollen geschöpft. Dabei sind Basil Rahthbone, Lon Chaney Jr, John Carradine, Bela Lugosi, Akim Tamiroff, Herbert Rudley und Tor Johnson. Letztgenannter war im Kultfilm „Plan 9 from Outer Space“ zu sehen. Anolis Entertainment hat „Die Schreckenskammer des Dr. Thosti“ als zehnten und letzten Film der Reihe „Die Rache der Galerie des Grauens“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Verurteilt für einen Mord, den er nicht begangen hat, ist der Chirurg Dr. Ramsay überrascht, als ihm sein Kollege Dr. Thosti einen Ausweg anbietet. Durch eine Droge in totähnlichen Schlaf versetzt kann Ramsay dem Galgen entkommen und soll als Gegenleistung helfen, Thostis schwer kranke Frau zu heilen. Der so gerettete Ramsay muss jedoch schon bald feststellen, dass seine Situation nicht wirklich entspannt ist. Thosti experimentiert an Menschen und hält verunstaltete Versuchsobjekte gefangen, mit denen er skrupellos umgeht. Um seine Frau zu retten, hat der Mediziner alle moralischen Bedenken über Bord geworfen und lässt sich von seinem Weg nicht abbringen, der nur ins Verderben führen kann.


Mad Scientist Filme gehören schon seit jeher zu meinen Favoriten und ich freue mich über jeden Titel, der nicht ein Ableger der Frankenstein-Streifen ist. Denn davon gibt es in der Regel schon großartige Veröffentlichungen. Den Film „Die Schreckenskammer des Dr. Thosti“ war bislang nicht auf meinem Radar und ist somit völlig an mir vorbeigegangen, trotz des legendären Casts. Aber ich muss sagen, da habe ich ordentlich was verpasst. Der Streifen bietet eine tolle Geschichte, hervorragende Schauspieler und zahlreiche nette Effekte. Wie von Anolis Entertainment nicht anders gewohnt, kommt auch dieser Film auf Blu-ray und DVD in optimaler Bild- und Tonqualität daher. Als Extras gibt es einen Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen, Uwe Sommerlad und Volker Kronz, deutsche Grindhouse Kinofassung, den amerikanischen und den deutschen Trailer, Trailer from Hell mit Joe Dante, Werberatschlag, US-Presseheft, Filmprogramme und eine Bildergalerie. Dazu gibt es ein sehr lesenswertes 32-seitiges Booklet von Ingo Strecker und Uwe Sommerlad.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Anolis Entertainment / 83 min / FSK 16