Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Nachdem Regisseur Sean Byrne schon mit dem Streifen „The Loved Ones“ bei Genre-Fans punkten konnte, schnappte er sich die Produzenten von „Blair Witch“ und „You're Next“ für seinen nächsten Film „Devil's Candy“. Garniert wurde das Ganze mit einem Soundtrack unter anderem von Metallica, Slayer, Pantera und Queens of the Stone Age. Die Hauptrollen spielen Deborah Abbott, Shiri Appleby, Diane Dearson, Ethan Embry und Ken Gaston-Kilgore. Splendid Film hat „Devil's Candy“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Jessie (Ethan Embry) ist ein eher erfolgloser Künstler, der mit Frau und Tochter in ein absolutes Traumhaus im ländlichen Texas zieht. Bald schon beginnt das gemeinsame Leben sich drastisch zu verändern, da dämonische Kräfte im neuen Eigenheim lauern.  Ray (Pruitt Taylor Vince), der geistig verwirrte Sohn der früheren Hausbesitzer, bedroht die Familie, und gleichzeitig zieren plötzlich abscheuliche teuflische Motive die von Jessie gemalten Bilder. Schnell stellt sich heraus, dass sowohl Jessie als auch Ray von den gleichen dunklen Mächten beeinflusst werden…


„Devil's Candy“ bietet alles, was einen guten Horror-Film ausmacht. Sympathische Hauptfiguren, eine düstere Atmosphäre, sehr gute Darsteller und ein perfekter Soundtrack. Und auch, wenn Filme um verfluchte Häuser eher Dutzendware sind, kommt „Devil's Candy“ doch mit einigen frischen Ideen daher, die den Film wohltuend von dem üblichen Genre-Einerlei abheben. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es einige Trailer.


Blu-ray / Splendid Film / 80 min / FSK 18