Nextgengamers net

Games, Movies and more
 


Unter der Regie von Percy Dreger entstand 1964 in der damaligen DDR der Fernsehfilm „Der Mann mit der Maske“. In den Hauptrollen sind Kurt Steingraf, Heinz Behrens, Helga Göring, Evelyn Cron und Rolf Römer zu sehen. Studio Hamburg Enterprises hat „Der Mann mit der Maske“ in der Reihe DDR TV-Archiv auf DVD veröffentlicht.


Es ist Samstag Mittag, in einem kleinen Örtchen in der Nähe von München ist wenig los. Die Kommunalbank ist bereits geschlossen, Türen und Fenster sind vergittert. Die wenigen Passanten in der Hauptgeschäftsstraße bemerken nicht, dass hinter diesen Fenstern gerade ein Gewaltverbrechen verübt wird. Als die Polizei später die Ermittlungen aufnimmt, gerät ein junger Bankangestellter als einziger Zeuge ins Visier. Seine Aussagen scheinen widersprüchlich. Und doch sind es einige andere Menschen, die jetzt mit Gewissenskonflikten zu kämpfen haben. Denn je lückenloser die Indizienkette der Polizei, desto schwerwiegender die Entscheidung, doch die Wahrheit zu sagen und damit das eigene Glück aufs Spiel zu setzen.Es ist Samstag Mittag, in einem kleinen Örtchen in der Nähe von München ist wenig los. Die Kommunalbank ist bereits geschlossen, Türen und Fenster sind vergittert. Die wenigen Passanten in der Hauptgeschäftsstraße bemerken nicht, dass hinter diesen Fenstern gerade ein Gewaltverbrechen verübt wird. Als die Polizei später die Ermittlungen aufnimmt, gerät ein junger Bankangestellter als einziger Zeuge ins Visier. Seine Aussagen scheinen widersprüchlich. Und doch sind es einige andere Menschen, die jetzt mit Gewissenskonflikten zu kämpfen haben. Denn je lückenloser die Indizienkette der Polizei, desto schwerwiegender die Entscheidung, doch die Wahrheit zu sagen und damit das eigene Glück aufs Spiel zu setzen.

Krimi, Thriller, Drama, der Film „Der Mann mit der Maske“ hat von allem etwas zu bieten. Dazu ist er spannend inszeniert und beeindruckend gut gespielt. Vor allem Kurt Steingraf gibt hier einen wunderbaren Fiesling. Sehenswerter Film und wieder eine echte Perle aus dem DDR TV-Archiv. Auch die Bild- und Tonqualität der DVD kann sich sehen, beziehungsweise hören lassen.

DVD / Studio Hamburg Enterprises / 93 min / FSK 12