Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2010 kam es bei der 19. Loveparade in Duisburg zu einem schrecklichen Unglück, bei dem 21 Menschen starben und mehr als 500 schwer verletzt wurden. Auf Grund der seelischen Belastungen begingen mindestens sechs Überlebende in den Jahren darauf Suizid. Der Fernsehfilm „Das Leben danach“ thematisiert traumatisierte Opfer des Unglücks. Regie führte Nicole Weegmann, die Hauptrollen spielen Jella Haase, Carlo Ljubek, Martin Brambach, Christina Große und Anna Drexler. Die RC Release Company hat „Das Leben danach“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Im Zentrum der Geschichte steht Antonia Schneider (Jella Haase), die bei der Loveparade-Katastrophe traumatisiert wurde. Jahre später ist sie immer noch unfähig, ein normales Leben zu führen und kanalisiert ihre Trauer in Zerstörungswut. Eines Nachts trifft sie an einer Gedenkstätte für die Opfer auf Sascha Reinhardt (Carlo Ljubek), der behauptet, das Unglück ebenfalls persönlich miterlebt zu haben. Als Antonia ihn als Lügner enttarnt, wird er zum Ziel ihrer destruktiven Energie, die auch vor seinem Sohn Jasper (Jeremias Meyer) nicht Halt macht.


„Das Leben danach“ ist ein bewegender Film zu einem nicht gerade einfachen Thema. Sehr gut inszeniert und ebensogut gespielt bringt der Film die schwierige Geschichte gut rüber, ohne auch nur zu einer Sekunde pietätlos zu sein. Sehr sehenswert. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / RC Release Company / 90 min / FSK 12