Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Basierend auf den gleichnamigen Roman von José Lui Sampedro entstand in diesem Jahr unter der Regie von Oded Binnun und Mihal Brezis der Film „Das etruskische Lächeln“. In den Hauptrollen sind Brian Cox, JJ Feild, Thora Birch, Rosanna Arquette, Tim Matheson, Treat Williams und Julie Ow zu sehen. Constantin Film hat „Das etruskische Lächeln“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Der sich immer weiter verschlechternde Gesundheitszustand von Rory McNeil (Brian Cox) veranlasst ihn, seine wunderschöne aber einsame schottische Insel Vallasay zu verlassen und nach San Francisco zu seinem Sohn und dessen Familie zu reisen. Während er dort nach einer Therapie gegen seine Leiden sucht, erlebt er nicht nur eine Wandlung seines harten mürrischen Wesens, indem er eine liebevolle und intensive Bindung zu seinem Enkelsohn aufbaut, sondern lernt auch die schöne Claudia (Rosanna Arquette) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in sie. Auf seine alten Tage blüht Rory noch einmal richtig auf und genießt das Leben in vollen Zügen, stärker als je zuvor. 

Ein grantiger Schotte ändert auf seine alten Tage sein Leben und verliebt sich, trotz niederschmetternder ärztlicher Diagnose. Das ist nicht nur bewegend inszeniert, sondern auch herausragend gespielt, vor allem Brian Cox spielt großartig. Schön war es auch, Teat Williams widerzusehen. Schöner Film, den ich nur weiterempfehlen kann und der auf Blu-ray in sehr guter Bild- und Tonqualität daherkommt. Als Extras gibt es Interviews mit Brian Cox und Rosanna Arquette und den Trailer.

Blu-ray / Constantin Film / 107 min / FSK 6