Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Mark Wahlberg ist vor allem bekannt für seine Action-Filme, aber er kann auch familientaugliche Unterhaltung, wie er schon mehrfach unter Beweis gestellt hat. So wie 2015 mit dem Film „Daddy's Home“ an der Seite von Will Ferrell. Der Film wurde ein echter Erfolg und so kam im vergangenen Jahr die Fortsetzung „Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme“ in die Kinos. Regie führte erneut Sean Anders, die Hauptrollen spielen Mark Wahlberg, Will Ferrell, Linda Cardellini, John Cena, John Lithgow, Mel Gibson und Scarlett Estevez. Universal Pictures hat „Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme“ auf Blu-ray, DVD und UHD veröffentlicht.


Langweilig gegen cool. Spießig gegen lässig. Schusselig gegen souverän: Das Duell um den Titel als "Super-Dad" haben der übervorsichtige Brad (Will Ferrell) und der draufgängerische Dusty (Mark Wahlberg) mittlerweile ausgefochten, auch wenn kleinere Sticheleien und Rivalitäten weiterhin an der Tagesordnung sind.


Bis eines Tages ihre eigenen Väter vor der Tür stehen und die beiden sich wohl oder übel zusammenraufen müssen. Denn sich gegen Dustys adrenalinstrotzenden Macho-Dad (Mel Gibson) und Brads übertrieben liebevollen und emotionalen Vater (John Lithgow) durchzusetzen, bedarf einiger Nerven und jeder Menge Männlichkeit.


„Daddy's Home“ war eine rundum gelungene Komödie für die ganze Familie und „Daddy's Home – Mehr Väter, mehr Probleme“ knüpft nahtlos daran an. Fast alle Gags zünden und die weitestgehend negativen Kritiken kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Der Film sorgt einfach für gute Laune. Die Blu-ray kommt mit sehr guter Bild- und Tonqualität daher, als Extras gibt es drei interessante Featurettes.

Blu-ray / Universal Pictures / 116 min / FSK 6