Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der britische Schauspieler Jack Davenport war schon in Filmen wie „Wilde Kreaturen“ oder „Der talentierte Mr. Ripley“ zu sehen, bevor er durch seine Rolle als James Norrington in „Fluch der Karibik“ und den beiden Fortsetzungen weltbekannt wurde. Seinen Durchbruch feierte er aber schon vorher in der TV-Serie „Coupling – Wer mit wem?“, in der er die Rolle des Steve Taylor spielte. Studio Hamburg Enterprises hat die abschließende vierte Staffel der Serie auf DVD veröffentlicht.


Eine Bar, drei Männer, drei Frauen und nur ein Thema: Sex, in all seinen Formen. Die sechs Freunde in den Mittdreißigern schlagen sich quer durch den Beziehungsdschungel und lassen kein Abenteuer aus. Dabei kommen alle noch so pikanten Themen auf den Tisch: Von der Frage, wie viel Pornografie eine Beziehung aushält, bis zur Socken-Etikette beim Vorspiel.


Für Susan und Steve ist ihr lange gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Die beiden erwarten endlich Nachwuchs. Patrick und Sally versuchen derweil mal wieder, ihre komplizierte Beziehung auszudiskutieren. Aber für Sallys Gedanken über Liebe und Treue hat Patrick nicht allzu viel übrig. So weit ist es bei Jane noch lange nicht: Sie hat ein Blind Date mit einem gewissen Oliver. Der scheint auch gar nicht so übel zu sein – aber dann erfährt Jane von seinem Job …


Episodenliste:


1. Neuneinhalb Minuten
2. Bettgeflüster
3. Schlafenszeit
4. Epidural-Zirkus
5. Das nackte Wohnzimmer
6. Neuneinhalb Monate


Noch einmal dürfen Freunde der Serie „Coupling – Wer mit wem?“ Jane Christie, Jeff Murdock, Patrick Maitland, Sally Harper, Steve Taylor und Susan Walker dabei erleben, wenn sie ihre Beziehungen diskutieren und intensivieren. Schade, dass nach vier Staffeln Schluss war, die Serie hatte immer eine besondere Art von Humor. Sehr empfehlenswert. Die DVD zeigt die letzten sechs Folgen in der gewohnt guten Bild- und Tonqualität.


DVD / Studio Hamburg Enterprises / 180 min / FSK 12