Aus dem Jahr 1999 stammt der Film „Cookie's Fortune – Aufruhr in Holly Springs“, den Regie-Legende Robert Altman inszenierte. Die Hauptrollen spielen Glenn Close, Julianne Moore, Liv Tyler, Patricia Neal, Charles S. Dutton und Ned Beatty. Studiocanal hat den Film in der Arthaus-Reihe auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Schauplatz ist Holly Springs, eine Kleinstadt im Süden der USA, in der Frauen noch Ladies sind und echte Männer sich mit Hingabe dem Angeln widmen: Ein letztes Mal blickt die alte Witwe Jewel Mae "Cookie" Orcutt (Patricia Neal) auf die Gegenstände ihres Wohnzimmers, betrachtet ihre Umgebung, ihr Leben. Nach den langen Jahren der Einsamkeit beschließt sie, sich umzubringen. Ihr plötzlicher Tod wirft bei den Bewohnern von Holly Springs eine Reihe ungeklärter Fragen auf: War es wirklich Selbstmord oder wurde Cookie in den Tod getrieben? Und was haben Cookies Nichten, die überspannte Camille (Glenn Close) und die schüchterne Cora (Julianne Moore), zu verbergen? Es scheint, als seien nahezu alle Bewohner der Kleinstadt am Mississippi in diesen Fall verwickelt. Die Nachforschungen bringen die unglaublichsten und seltsamsten Dinge zutage ...

„Cookie's Fortune – Aufruhr in Holly Springs“ ist eine herrliche Gesellschaftssatire, die das amerikanische Kleinstadtleben gekonnt auf die Schippe nimmt. Neben der großartigen Inszenierung eines Robert Altman brillieren hier Stars wie Glenn Close und Julianne Moore. Die Blu-ray zeigt den Streifen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Interviews, ein Making of, Produktionsnotizen und den Trailer.

Blu-ray / Studiocanal / 118 min / FSK 6