Nextgengamers net

Games, Movies and more
 

Der 24. abendfüllende Zeichentrickfilm der Disney-Studios, „Cap und Capper“ startete 1981 in den Kinos. Der Film von Ted Berman und Richard Rich erzählt die Geschichte über die Freundschaft des Fuchses Cap und des Hundes Capper. Der Streifen basiert auf dem Roman „Fuchsspur – Geschichte einer Feindschaft“ von Daniel P. Mannix. Für die Produktion des Films wurden 360.000 Zeichnungen, 110.000 Folien und 1.100 Hintergrundbilder erstellt. Zu den Sprechern der deutschen Fassung gehören Thomas Danneberg, Markus Johannsen, Randolf Kronberg, Oliver Redsch, Wolfgang Völz, Frank Glaubrecht, Brigitte Mira und Harry Wüstenhagen.Im Rahmen der dritten Welle der Disney Classics hat Walt Disney Studios Home Entertainment „Cap und Capper“ auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.


Unbeschwert toben Cap, das verwaiste Fuchsjunge, und Capper, der aufgeweckte Hundewelpe, zusammen über Stock und Stein. Dabei lernen die beiden Halbstarken viele lustige Freunde kennen. Noch sind Cap und Capper die allerbesten Freunde - und ahnen nicht, dass sie sich eines Tages als Feinde gegenüberstehen werden...


Capper wird als Jagdhund ausgebildet, und der überlaunige Jäger hat es ausgerechnet auf Cap abgesehen. Die alte Freundschaft der beiden wird auf eine schwere Bewährungsprobe gestellt, die die beiden in höchste Gefahr bringt. Eine atemberaubende Verfolgungsjagd nimmt ihren Lauf...


„Cap und Capper“ ist ein großartiges Drama über Abschied, Freundschaft, Verständnis und ein friedliches Miteinander. Und das ist heute so aktuell wie nie. Ein wunderschöner Film, traurig, witzig und spannend, kann man sich einfach immer wieder ansehen. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es „Wer euere Freundschaft sieht“ zum Mitsingen und einen Blick hinter die Kulissen.


DVD / Walt Disney Studios Home Entertainment / 89 min / FSK 0


© 2017 Disney Disney's FastPlay. Patent Pending.