Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Basierend auf dem bewegten Leben des ehemaligen Boxweltmeisters Vinny Paz, der bei einem Autounfall einen Genickbruch erlitt und trotzdem noch einmal in den Ring zurückkehrte, entstand das Boxer-Drama „Bleed for this“ unter der Regie von Ben Younger, der auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielen Miles Teller, Ciaran Hinds, Ketey Sagal, Aaron Eckhart, Ted Levine und Jordan Gelber. Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht „Bleed for this“ am 7. September auf Blu-ray und DVD.


BLEED FOR THIS erzählt von einem der unglaublichsten Comebacks der Sportgeschichte. Der Boxer Vinny Pazienza (Miles Teller, Whiplash) ist unter der Führung seine Trainers Kevin (Aaron Eckhart) auf dem Weg ganz nach oben. Kurz nachdem er Weltmeister im Junior-Mittelgewichts geworden war, bricht er sich bei einem schweren Autounfall das Genick. Zwar überlebt er, doch die Mediziner prophezeien ihm, dass er nur mit sehr viel Glück wieder gehen kann, aber nie wieder in einen Boxring steigen wird. Doch Vinny ist nicht bereit, dieses Schicksal anzunehmen. Entgegen der ausdrücklichen Empfehlung seiner Ärzte, Freunde und Familie beginnt er heimlich zu trainieren und steht 13 Monate nach seinem Unfall wieder im Ring...


Ich war früher ein großer Fan von Vinny Pazienza, oder Vinny Paz, wie er sich nun nennt, und habe nahezu jeden seiner Kämpfe und unzählige Interviews mit ihm gesehen. Und ich muss sagen, Miles Tellers Darstellung ist in jeder Hinsicht beeindruckend. Der Film hält sich weitestgehend an die tatsächlichen Ereignisse. Einzige Ausnahme ist sein Comeback-Kampf. Im Film boxt er direkt gegen Roberto Duran, in Wirklichkeit hatte er vorher bereits sechs Kämpfe nach seinem Unfall absolviert. Auch die Darsteller der Nebenrollen verdienen ein dickes Lob, allen voran Aaron Eckhart als Kevin Rooney, der für die Rolle 45 Pfund zunahm und Ted Levine als Lou Duva. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es deleted Scenes.


Blu-ray / Sony Pictures Home Entertainment / 116 min / FSK 12