Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Seit dem vergangenen Jahr läuft die Thriller-Serie „Billions“ im Fernsehen, bei uns ist sie auf dem PayTV Kanal Sky Atlantic HD zu sehen. Die Serie dreht sich um die Ermittlungen des Bundesstaatsanwalts Chuck Rhoades gegen den ebenso erfolgreichen wie skrupellosen Hedgefonds-Manager Bobby Axelrod. Dabei steht die Frau von Rhoades zwischen den Fronten, arbeitet sie doch als Psychiaterin und Performance Coach in der Firma von Axelrod. Die Hauptrollen spielen Damian Lewis, Paul Giamatti, Maggie Siff, Malin Akerman, Toby Leonard Moore, David Costabile, Kelly AuCoin und Condola Rashad. Paramount Home Media veröffentlicht die erste Staffel von „Billions“ am 15. Juni auf DVD.


Dem scharfsinnigen Staatsanwalt Chuck Rhoades (Giamatti) ist jedes Mittel recht, um den ehrgeizigen Hedgefonds-Manager Bobby "Axe" Axelrod (Lewis) krimineller Machenschaften zu überführen.
Doch Axelrod weiß sich zu wehren. Beide Männer ziehen alle Register, um den Kontrahenten um jeden Preis auszutricksen - in einem höchst aktuellen Duell um Macht und Geld, für das kein Einsatz ist zu hoch ist - denn es stehen Milliarden auf dem Spiel.

 

Episodenliste:


1. Strafe muss sein
2. Namen an der Wand
3. Wahre Liebe?
4. Heavy Metal
5. Die Spur nach Iowa
6. Grabenkrieg
7. Der Eiertanz
8. Die Bombe platzt
9. Wo zum Teufel ist Donnie?
10. Schach im Herbst
11. Das Massaker
12. Nichts zu verlieren

Ich muss zugeben, dass mich schon lange keine Serie gleich von Beginn an so gefesselt hat wie „Billions“, sie steht für mich auf gleicher Höhe wie etwa „Breaking Bad“ oder „Die Sopranos“. Damian Lewis und Paul Giamatti passen perfekt in ihre Rollen und spielen sie herausragend, aber auch die kleinsten Nebenrollen sind fantastisch besetzt und man sieht das eine oder andere bekannte Gesicht wieder. Der Schlagabtausch, den sich die beiden Hauptfiguren ohne jede Rücksicht auf Verluste liefern, ist einmalig. Ich habe jede einzelne Minute der ersten Staffel genossen und kann es kaum erwarten, bis Season zwei erscheint. Die sechs DVDs zeigen die zwölf Epsioden in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es verschiedene Featurettes, unter anderem über den Wallstreet Slang.


DVD / 6 Discs / Paramount Home Media / 659 min / FSK 12