Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Beeindruckende 24 Jahre lief die Krimi-Serie „Bella Block“ im ZDF. Die Idee zur Figur kam von Doris Gercke, 1994 ging die erste Folge in Spielfilmlänge auf Sendung. Die Titelrolle spielte Hannelore Hoger, in weiteren Rollen waren Hansjürgen Hürrig, Rudolf Kowalksi, Devid Striesow, Bettina Hauenschild und Pit-Arne Pietz zu sehen. Studio Hamburg Enterprises hat nun die sechste DVD-Box zur Serie veröffentlicht, die die Episoden 31 bis 38 und somit auch die letzte Folge der Serie enthält.


Für die Hamburger Kriminalhauptkommissarin Bella Block (HANNELORE HOGER) ist ihr Job eine Berufung. Sie löst ihre Fälle mit Ehrgeiz und persönlichem Einsatz, schreckt vor keiner Konfrontation zurück und hat es dabei oft genug mit skrupellosen Verbrechern und äußerst kniffligen Fällen zu tun. Dank ihres spröden Charmes und ihrer Sturheit kommt sie jedoch früher oder später jedem Verbrecher auf die Spur.

Episodenliste:

31. Der Fahrgast und das Mädchen
32. Unter den Linden
33. Hundskinder
34. Angeklagt
35. Für immer und immer
36. Die schönste Nacht des Lebens
37. Stille Wasser
38. Am Abgrund

Bella Block war seit mehr als zwei Jahrzehnten Pflichtprogramm im ZDF. Die Krimiserie konnte immer wieder nicht nur mit spannenden Fällen, sympathischen Figuren und tollen Darstellern punkten, sondern hat auch immer aktuelle gesellschaftliche Themen aufgegriffen. Nun geht Bella Block, alias Hannelore Hoger, in den verdienten Ruhestand, aber dank den DVD-Boxen bleibt sie immer erhalten. Die vier DVDs zeigen die acht Filme in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 4 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 720 min / FSK 12