Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Basierend auf einer Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach entstand im vergangenen Jahr der Film „Asphaltgorillas“ unter der Regie von Detlev Buck. Die Hauptrollen spielen Samuel Schneider, Jannis Niewöhner, Kida Khodr Ramadan, Ella Rumpf, Oktay Özdemir und Uisenma Borchu. Constantin Film hat „Asphaltgorillas“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Es ist ein simples Gesetz: Alles was schiefgehen kann, wird schiefgehen. Auch Berlins (klein)-krimineller Untergrund bleibt hiervon nicht verschont. Da hilft auch kein bis ins Kleinste ausgeklügelter Plan. Erst recht nicht, wenn der Plan von Franky (Jannis Niewöhner) kommt und dieser auch noch die vietnamesische Falschgeldmafia, zwielichtige Clubbesitzer und 200.000 Euro involviert. Trotzdem willigt Atris (Samuel Schneider) ein, ihm zu helfen. Aus alter Freundschaft und dem Verlangen heraus, mit seiner neuen Freundin, der Taschendiebin Marie (Ella Rumpf), ein schönes Leben zu führen. Die Kleinkriminellen wollen ins ganz große Geschäft - und landen mitten im perfekten Chaos.

Während Rapper in Filmen in den USA keine Seltenheit sind und gern in den Rollen von Gangstern besetzt werden, war das bislang bei uns eher eine Seltenheit. „Asphaltgorillas“ ändert das. Die Story, von Buck im Stile Tarantinos inszeniert, hat einiges an Potenzial und die Darsteller machen ihre Sache auch ordentlich. Netter Film mit vielen interessanten Figuren. Die Blu-ray zeigt den Streifen in optimaler Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Constantin Film / 103 min / FSK 12