Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Basierend auf dem Roman „The Cipher“ von Gordon Cotler entstand im Jahr 1966 der Film „Arabeske“ unter der Regie von Stanley Donen. Die Hauptrollen in dieser Agenten-Komödie spielen Gregory Peck, Sophia Loren, Alan Badel, Kieron Moore und Carl Duering. Spirit Media hat den Film, der zahlreiche Auszeichnungen gewinnen konnte, darunter einen Grammy für die Filmmusik von Henry Mancini, auf Blu-ray veröffentlicht.


David Pollock (Gregory Peck) ist als Experte auf dem Gebiet alter Schriftzeichen nach Oxford berufen worden. Eines Tages tritt der Premierminister eines arabischen Landes an den Professor heran, da er einen Komplott gegen sich befürchtet, dessen Details in alt-hethitischer Keilschrift verschlüsselt zu sein scheinen. Pollock soll in der Londoner Villa des Reeders Beshraavi, wo sich die Schriftzeichen befinden, an deren Entschlüsselung arbeiten. Stattdessen wird er von Beshraavi festgesetzt. Yazmin (Sophia Loren), die schöne und geheimnisvolle Gespielin des Reeders, warnt ihn vor dessen Plänen. So stellt Pollock schnell fest, dass er zwischen die Fronten einer Agentenfehde geraten ist. 


Was kann mit Gregory Peck und Sophia Loren in den Hauptrollen schon schiefgehen? Richtig, gar nichts, die beiden harmonieren wunderbar miteinander und tragen die spannende und witzige Geschichte ohne Probleme. Hier passt einfach alles, Story, Besetzung bis hin zur wunderschönen Filmmusik. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Spirit Media / 105 min / FSK 12