Haben Außerirdische bereits vor tausenden von Jahren unseren Planeten besucht und die Entwicklung der Menschheit mit ihren Erkenntnissen beeinflusst? Dieser Theorie geht der Prä-Astronautiker Giorgio Tsoukalos seit vielen Jahren nach, zu sehen in der beliebten TV-Serie „Ancient Aliens“ auf dem History Channel. Neue Erkenntnisse dazu sind auf der gleichnamigen Doppel-DVD zu sehen, die am 27. Januar von Polyband veröffentlicht wird.

Der Prä-Astronautiker Giorgio Tsoukalos präsentiert die neuesten wissenschaftlichen und archäologischen Informationen  und erforscht, ob es möglich ist, dass intelligente Lebensformen bereits vor vielen tausend Jahren die Erde besuchten und mit ihren Technologien die Geschichte und Entwicklung der Menschheit spürbar beeinflussten. Immer wieder tauchen an verschiedenen Orten der Erde Indizien auf, die Rückschlüsse auf außerirdische Einflüsse zulassen und Forschern Rätsel aufgeben.

Episodenliste:

1. Mythos Nazca
2. Mysteriöse Monolithen
3. Teslas Geheimes Wissen
4. Urzeitliche Energie
5. Geheimnis um Puma Punku
6. Nachrichten aus dem All
7. Die Macht der Bundeslade
8. Evolution des Menschen

In manchen Szenen mag man Giorgio Tsoukalos für einen Spinner halten, der krampfhaft versucht, jedes noch so kleine Detail mit seiner Theorie zu verbinden und so Beweise zu konstruieren, doch dann legt er wieder Funde und Beweise vor, die sich kaum anders erklären lassen, als mit außerirdischer Technologie. So oder so, die Serie ist unglaublich interessant und spannend und es macht immer wieder Spaß Tsoukalos bei seinen Reisen rund um die Welt zu beobachten. Die beiden DVDs zeigen die Episoden in gewohnt guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 2 Discs / Polyband / 328 min / Info Programm