Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Unter der Regie von Arnold Laven entstand 1967 der Western „Als Jim Dolan kam“. Der Film basiert auf einem Roman von Marvin H. Albert. In den Hauptrollen sind Dean Martin, George Peppard, Jean Simmons, John McIntire, Slim Pickens und Richard O'Brian. Koch Films hat „Als Jim Dolan kam“ auf Blu-ray veröffentlicht.


Alex Flood (Dean Martin) sorgte früher als Sheriff der Westernstadt Jericho für Recht und Ordnung. Doch mittlerweile ist er mit seiner Banditenbande zum gefährlichsten Verbrecher der Stadt aufgestiegen und versetzt die Bewohner der Stadt unentwegt in Angst und Schrecken. Als er bei einem seiner zahlreichen Überfälle auf den Berufskartenspieler und Ex-Marshall Jim Dolan (George Peppard) trifft, besinnt sich dieser auf seine einstige Berufung und sagt Flood den Kampf an.

Sicher, die Story, dass ein Einzelgänger nach vorherigem Zögern mit den Bösewichtern, die eine Stadt terrorisieren aufräumt, war auch 1967 schon nicht mehr neu, aber die Inszenierung und die herausragenden Darsteller, zum Beispiel Dean Martin in seiner ersten Schurkenrolle, machen „Als Jim Dolan kam“ zu etwas besonderem. Auch die Nebenrollen sind glänzend besetzt, unter anderem mit Western-Ikone Slim Pickens und Richard O'Brian, dem Erschaffer der legendären „Rocky Horror Picture Show“. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer, ein Booklet und eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial.

Blu-ray / Koch Films / 103 min / FSK 12