Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Im Jahr 1956 entstand der Monumentalfilm „Alexander der Große“ um den gleichnamigen makedonischen König. Inszeniert wurde der Streifen von Robert Rossen. Die Titelrolle spielt Richard Burton, In weiteren Rollen sind Fredric March, Claire Bloom, Danielle Darrieux, Barry Jones, Harry Andrews und Peter Cushing zu sehen. In der Reihe cinema Favourites hat Studio Hamburg Enterprises „Alexander der Große“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Im jungen Alter von 20 Jahren muss Alexander (RICHARD BURTON) ein schweres Erbe antreten. Nachdem sein Vater hinterrücks ermordet wurde, wird er König von ganz Mazedonien und oberster Befehlshaber einer großen Streitmacht. Mit massiven Feldzügen schafft er es, sein Reich kontinuierlich zu vergrößern. Kein Gegner scheint zu mächtig zu sein. Angetrieben wird der junge Feldherr von schwierigen Momenten seiner persönlichen Vergangenheit wie der Hass-Liebe zu seiner Mutter, den Erinnerungen an seinen übermächtigen Vater und seinen Erfahrungen mit jungen Frauen. Besonders die hübsche Barsine (CLAIRE BLOOM) prägt den zielstrebigen und doch hitzköpfigen Mann wie kaum jemand anders…

Eigentlich sollte Peter Wyngarde die Hauptrolle spielen, der dreizehn Jahre später als Jason King zum Kultstar wurde, die Wahl fiel aber schließlich auf den bekannteren Richard Burton und Wyngarde bekam nur eine kleine Nebenrolle. „Alexander der Große“ ist eine beeindruckende Produktion und auch heute noch sehenswert. Spannend inszeniert und bis in die Nebenrollen hervorragend besetzt ist der Film ein echter Klassiker, der hier erstmals ungeschnitten in HD vorliegt. Wahlweise kann man sich auch die alte Kinofassung ansehen.

Blu-ray / Studio Hamburg Enterprises / 135 min / FSK 12