Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

In den 70er Jahren sah der typische Abenteuerfilm in den Kinos ganz anders aus als heute. Filme wie „Caprona – Das vergessene Land“, „Der sechste Kontinent“ oder „Tauchfahrt des Schreckens“ sorgten für lange Schlangen an den Kinokassen. Dazu gehört auch der Film „Abenteuer in Atlantis“, der 1978 unter der Regie von Alex March und Paul Stader entstand. Und im Cast befanden sich vier waschechte Filmstars. Als Captain Nemo ist der Oscar-Preiträger José Ferrer zu sehen, seinen Gegenpart spielt Burgess Meredith, der durch Rollen wie Rocky´s Trainer Mickey oder die des Pinguin in „Batman hält die Welt in Atem“ bekannt ist, Mel Ferrer (Untergang des römischen Reiches) spielt Dr. Robert Cook und Horst Buchholz, unvergessen durch seine Rolle in „Die glorreichen Sieben“ spielt gar Tibor, den König von Atlantis. In weiteren Rollen sind Tom Hallick, Burr DeBenning und Lynda Day George zu sehen. SchröderMedia hat „Abenteuer in Atlantis“ auf DVD veröffentlicht.


Zwei US-Marine-Taucher entdecken das seit 100 Jahren verschollene U-Boot Nautilus mit dem tiefgekühlten Captain Nemo. Der wieder zum Leben Erwärmte lädt die Taucher ein, mit ihm die versunkene Stadt Atlantis zu suchen. Hier bekommt man es mit dem verrückten Wissenschaftler Cunningham und seinem U-Boot Raven zu tun, mit dem er die Welt beherrschen will. Doch Nemo, König Tabor von Atlantis und den Amerikanern gelingt es, den Bösewicht zu stoppen.


„Abenteuer in Atlantis“ wurde damals in Deutschland wie ein Blockbuster beworben, ich erinnere mich noch an einen großen Bericht in der „Bravo“. Und mit ein wenig Nostalgie kann der Film auch heute noch sehr gut unterhalten. Immerhin hat der Streifen auch einiges zu bieten, einen wahnsinnigen Wissenschaftler, einen mehr als hundert Jahre im Tiefschlaf schlummernden Captain Nemo und schließlich Atlantis, mit Horst Buchholz als König, was will man mehr?


 DVD / SchröderMedia / 97 min / FSK 6