Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Die französische Schauspielerin ukrainischer Herkunft Olga Kurylenko arbeitete zunächst als Model, bevor sie vor die Filmkameras trat. Erste Aufmerksamkeit bekam sie durch Rollen in den Videospielverfilmungen „Hitman – Jeder stirbt für sich alleine“ und „Max Payne“. Der endgültige Durchbruch gelang ihr mit der weiblichen Hauptrollen in dem James Bond Film „Ein Quantum Trost“. Im Kino ist sie derzeit in „Johnny English – Man lebt nur dreimal“ zu sehen. Ebenfalls in diesem Jahr spielte sie die Hauptrolle in dem Endzeit-Thriller „A Breath Away“. Die kanadisch-französische Filmproduktion wurde von Daniel Roby inszeniert. Neben Olga Kurylenko spielen auch Romain Duris, Fantine Harduin und Anna Gaylor mit. Splendid Film hat „A Breath Away“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Nach einem Erdbeben im Herzen von Paris wird die komplette Stadt blitzartig von einem dichten Nebel überflutet, der nach nur kurzen Atemzügen tödlich ist. Das Pärchen Mathieu und Anna, welches sich rechtzeitig ins oberste Stockwerk des Hauses retten konnte, gehört zu den wenigen Überlebenden. Tage nach der Katastrophe ist immer noch keine Rettung in Sicht und der Nebel steigt bedrohlich an. Mit außergewöhnlichen Methoden werden die beiden versuchen müssen, dem Nebel zu entkommen und ihre Tochter zu retten …

Dichter Nebel hat schon seit jeher etwas Angst einflößendes an sich. Und das wurde auch schon einige Male in Filmen umgesetzt, etwa in „The Fog“ oder „Der Nebel“. Auch „A Breath Away“ punktet vor allem mit seiner beklemmenden Atmosphäre und dem Fakt, dass der Zuschauer ebenso im Unklaren ist, wie die Protagonisten des Films. Gut gespielt und spannend inszeniert, sehenswert. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Splendid Film / 97 min / FSK 16