Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Der amerikanische Schauspieler Josh Hartnett gab sein Kinodebüt 1998 in „Halloween: H20“ als Sohn von Jamie Lee Curtis. Schon kurze Zeit später folgten Hauptrollen in Filmen wie „Pearl Harbor“, „Black Hawk Down“, „The Black Dahlia“ oder „30 Days of Night“. Zuletzt war er in der TV-Serie „Penny Dreadful“ zu sehen. In diesem Jahr spielte er unter der Regie von Scott Waugh die Hauptrolle in „6 Below“. Weitere Rollen in dem Drama spielen Mira Sorvino, Sarah Dumont, Kale Culley, Jason Cottle und Austin R. Grant. Universum Film veröffentlicht „6 Below“ am fünften Januar auf Blu-ray und DVD.


Im Februar 2004 startet Ex-Eishockey Spieler und Adrenalinjunkie Eric LeMarque eine Snowboardtour durch die höchsten Gipfel der Sierra Nevada. Auf der Suche nach Einsamkeit und Abenteuer befindet sich Eric fernab von gesicherten Pisten, als plötzlich ein gewaltiger Schneesturm aufzieht. Abgeschieden von jeglicher Zivilisation irrt er tagelang ohne Verpflegung in den Bergen umher.Dabei kämpft er nicht nur ums Überleben, sondern wird auch von seiner Vergangenheit eingeholt. Um die quälenden Erinnerungen zu überwinden, muss er sich seinen Dämonen stellen und den Glauben an sich selbst wiederfinden, bevor Schnee und Eis sein Schicksal besiegeln …


„6 Below“ erzählt eine auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte, die durchaus Potenzial für einen spannenden Film hat. Jedoch reißen die vielen Rückblenden, die teilweise völlig bedeutungslos daherkommen, den Zuschauer aus der Spannung, die dem wesentlichen Inhalt des Films entspringt, dem Kampf des Protagonisten ums Überleben. Dabei zeigt Hauptdarsteller Josh Hartnett gute Leistungen und die Strapazen bringt er jederzeit glaubhaft rüber. Dennoch bleibt immer der Eindruck, hier wäre ein deutlich besserer Film möglich gewesen. An der Bild- und Tonqualität der Blu-ray gibt es allerdings nichts auszusetzen. Als Extras gibt es Featurettes und einen Blick hinter die Kulissen.


Blu-ray / Universum Film / 98 min / FSK 12