Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1979 entstand der Eastern „2 tödliche Fäuste im Schatten der Schlange“ unter der Regie von Cheung Sum. Die Hauptrollen spielen John Chang Wu-Lang, Wilson Tong, Charlie Chan Yiu-Lam, Hau Chiu-Sing, Cheng Kang-Yeh und Pomson Shi. Nachdem der Film wohl in den meisten Bahnhofskinos der Republik gelaufen ist, wurde er von Bavaria in den frühen 80ern auf Video veröffentlicht, und kurz darauf indiziert. Die Indizierung ist mittlerweile aufgehoben. SchröderMedia hat den Streifen in der Asia-Line in einer auf 1000 Stück limitierten Auflage auf DVD veröffentlicht.


Der junge Liang entschließt sich nach einer schlimmen Demütigung den Drunken-Style zu erlernen. Sein Meister nimmt ihn nach längerem Zögern in seine Schule auf. Nachdem Liang jedoch zwei Söhne eines reichen Hauses, die ihn zuvor demütigten, im Kampf besiegt, schickt der Vater der beiden Söhne zwei Snake-Style-Kämpfer zu Liangs Meister, die ihn im Kampf töten. Liang schwört Rache und flieht zu einem nahegelegenen Freund, der Meister des Monkey-Styles ist. Dieser kennt die Snake-Style-Kämpfer und wird ebenfalls von ihnen überrascht und getötet. Liang kombiniert nun den Monkey-Style und den Drunken-Style und stellt sich nach einem langen Training den beiden Snake-Style Kämpfern, um Rache für seine getöteten Meister zu nehmen.


„2 tödliche Fäuste im Schatten der Schlange“ ist jetzt nicht das Highlight des Easternfilms der 70er Jahre, aber durchaus gehobenes Mittelfeld. Selbstverständlich dürfen hier die obligatorischen Trainingsszenen vor dem großen Endkampf nicht fehlen. Die Kämpfe sind wirklich sehenswert, kommen aber überraschen unblutig daher, bedenkt man die damalige Indizierung des Streifens. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.


DVD / SchröderMedia / 85 min / FSK 18