Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

 

Bald hat das Warten endlich ein Ende, denn SOY LUNA startet im Sommer 2018 im Disney Channel mit der dritten Staffel in die nächste Runde! Die talentierte Luna und ihre Freunde aus dem Jam’n’Roller schlüpfen wieder in ihre Rollschuhe und müssen auch dieses Mal Liebesdramen meistern, schwierige Entscheidungen treffen und so manches Geheimnis über Lunas Vergangenheit lüften. Doch gemeinsam geht die Clique durch dick und dünn, denn wahre Freundschaft übersteht jede Krise! Begleitet werden die neuen Folgen wieder von einzigartigen Tanzeinlagen und ohrwurmverdächtigen Songs, die allen „Lunistas“ die Zeit bis zum Staffelstart versüßen. Langweilig wird der Sommer mit SOY LUNA garantiert nicht!

 

 

 

 

 

Der energiegeladene Soundtrack Modo Amar zur dritten Staffel der Hit-Serie SOY LUNA ist bereits jetzt im Handel erhältlich. Die Fans der argentinischen Teenie-Telenovela können sich auf 19 Lieder freuen, die es in sich haben. Karol Sevilla, Ruggero Pasquarelli & Co. begeistern mit einem Mix aus aufbauenden Pop Songs, temperamentvollen Beats und gefühlvollen Liebesballaden. Die CD hält für jeden Geschmack und jede Gefühlslage den passenden Track bereit: Während die sanften Songs „Quiero verte sonreir“ und „Creyendo en mí“ zum Nachdenken und Träumen anregen, motivieren die Hits „Modo Amar“, „Claroscuro“ und „Nadie Como Tú“ zum Tanzen und Feiern. Die poppigen Beats in „Mi corazón hace wow wow“ sowie der lateinamerikanische Rhythmus in der Coverversion des mexikanischen Klassikers „Tu cárcel“ machen den Alltag vergessen und entführen in Lunas Welt. Wie könnte der Sommer besser starten, als mit diesen Gute-Laune-Songs?

 

Tracklisting SOY LUNA - Modo Amar (Staffel 3):


01. Modo Amar

11. Mi corazón hace wow wow

02. Soy Yo

12. Nada me podrá parar

03. Quiero verte sonreir

13. Si lo sueñas claro

04. Claroscuro

14. Esta noche no paro

05. Tiempo de amor

15. Creyendo en mí

06. Tu cárcel

16. Nadie Como Tú

07. Despierta mi mundo

17. Mano a Mano

08. Quédate

18. Borrar Tu Mirada

09. Solos

19. Todo puede cambiar